Hier finden Sie uns:

Bürgerverein Sasel-Poppenbüttel

 

Kontakt:

 

Telefon: +49 40 602 81 35

 

E-Mail:

ev@buergerverein-sasel-poppenbuettel.de

 

Neue Wanderung am 8.6.2019 - vormerken!


Der Wanderweg liegt zwischen Luruper Hauptstraße, Teufelsbrück und Landungsbrücken.
Einstieg ist der "Lise Meitner Park", Querung -  Loki Schmidt Garten u. Wesselhöft Park, Fährfahrt zu den Landungsbrücken. Zeitaufwand, etwa von 10.00 - 19.00 Uhr. Wanderstrecke, ca. 7 km.
 
Finden Sie unten Impressionen der letzten Wanderung. So schön kann Natur sein.

Wanderung zum Elbe-Anleger / Leuchtturm in Wittenbergen am 11.05.2019 - beendet!

Fahrt mit der S-Bahn von Poppenbüttel nach Blankenese!
Unser Ziel ist der Elbe - Anleger/Leuchtturm in Wittenbergen.
Dazu müssen wir vom Bhf. Blankenese, Bhf. -Straße, Hessepark,
nach Alt-Blankenese über die Straße "Am Eiland" , der Ostseite
von "Schinkels Park" zum Einstieg des Elbhöhenweges kommen.
Nach Umrundung des "Polterbergs", der Querung des
"Römischen Gartens" erklimmen wir den "Falkenstein" und
gönnen uns eine Mittagsauszeit  im Restaurant "Zum Falkenstein"!
Weiter geht es auf dem Elbhöhenweg um den "Tafelbelberg",
vorbei am Puppenmuseum im "Sven Simon Park", "Luns Park",
zum Wittenberger Weg zur Anlege-Stelle an der Elbe.
Hier wäre eine Kaffeepause im Elbe-Bistro fällig.
Danach geht es auf ebener Strecke am Elbufer zurück nach Blankenese.
Fahrt mit der "Bergziege" vom  Anleger "Bullen" zum Bahnhof.
Die Wanderstrecke beträgt etwa 10 km. Sie werden zwischen 10 und 18 Uhr
unterwegs sein.
 
Änderungen vorbehalten!
 
Ihr Wanderführer

Eckhard Metzmacher

Wanderung Im Ohmoor am 13.04.2019 - beendet!

Zielgebiet, das "Ohmoor" im Norden von Niendorf.
Von ehemals 540 ha Moor sind zwar nur noch ca. 42 ha erhalten,
diese sind aber jetzt von sicheren Wegen aus zu besichtigen und werden
von den zuständigen Ämtern behütet wie ein "Augapfel".
Wir starten wieder um 10.00 Uhr am 13. April von S-Bahn Brücke Poppenbüttel
und fahren mit Bus 24 bis U-Niendorf Nord. Hier ist auch der Einstieg in die
Wanderung. Der Weg führt durch die Anlage "Voßbarg" , entlang dem Ohmoor-
graben ins eigentliche Moorgebiet. Mittags werden wir im "Reiterhof Ohmoor"
an der Ohechaussee rasten und speisen. Anschließend streifen wir nochmal das
Moor auf seiner Westseite und folgen dann der Tarpenbek  bis zur Einmündung
der Straße "Hainholz". Von hier sind es nur noch ein Paar 100 m bis ins Herz von
Niendorf, dem "Tibarg", wo wir zum Abschluss bei einer Tasse Kaffee zusammen
sitzen können. Die Heimfahrt mit der Bus Linie 24 wäre so gegen 17.00 Uhr!
Änderungen Vorbehalten.

Wanderung um den Bramfelder See am 9.3.2019 - beendet!

An alle wanderwilligen Mitglieder und deren Gäste,
 
Treffpunkt, S-Bahn Poppenbüttel auf der Brücke am Sonnabend, den 9. März um 10.00 Uhr,
Busfahrt zum Bramfelder See,
Einstieg zur Wanderung:  Bramfelder Chaussee/Fabricius Str.,
Rundgang um den See, entlang der "Seebek" und "Osterbek",
Außen -u. Binnenalster, Jungfernstieg ( 10,25 km ),
Einkehr mittags im Restaurant "Trude" ( Museum zur Arbeit ) in Barmbek a.d. Osterbek.
 
Je nach Wetterlage besteht die Möglichkeit per S Bahn vom Jungfernstieg zu den Landungsbrücken
und per Fähre via Finkenwerder nach Teufelsbrück zu fahren.
Dort Einkehr zum Kaffeetrinken im "Dübelsbrück" auf dem Anleger.
Gang durch den Wesselhöftpark zur S Bahn Flottbek und Heimfahrt.
 
Änderungen vorbehalten!
 
Ihr Wanderführer

Eckhard Metzmacher

20190513