Hier finden Sie uns:

Bürgerverein Sasel-Poppenbüttel

 

Kontakt:

 

Telefon: +49 40 602 81 35

 

E-Mail:

ev@buergerverein-sasel-poppenbuettel.de

 

Fenchelknollen

Gut

Bis Ende April gehören sie noch zu den aktuellen Gemüsearten.

Günstig

Mengenangaben mache ich bewusst nicht. Kann man individuell gestalten: 
 
Fenchelknollen
Möhren
Zwiebel
Knoblauch (wer's mag)
Speckwürfel
Haferflocken 
Gemüsebrühe
Süße Sahne
Öl zum Braten
Den Fenchel und die Möhren waschen, die Zwiebel schälen und alles in kleine Stücke schneiden. 
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Erst die Zwiebel, Haferflocken und Speckwürfel darin anbraten. 
Dann den Fenchel und die Möhren hinzugeben und bei hoher Hitze ebenfalls anbraten. 
Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit kleiner Hitze gute 30 Minuten dünsten.
Je länger, desto weicher wird das Gemüse. 
Zum Schluss die Sahne zugeben.
 
Obwohl ich kein Gramm Salz verwendet hatte, empfand ich es zu salzig. Das lag an den Speckwürfeln und der Gemüsebrühe. 
 
Ich rettete das Gericht durch Hinzufügung von reichlich frischer Bio-Vollmilch. 

Gesund

Die Heililge Hildegard von Bingen war ganz begeistert von Fenchel und sah es als Super-Food an.

Von unserem Mitglied Dieter Held.

20210428