Hier finden Sie uns:

Bürgerverein Sasel-Poppenbüttel

 

Kontakt:

 

Telefon: +49 40 602 81 35

 

E-Mail:

ev@buergerverein-sasel-poppenbuettel.de

 

Eine Idee von unserem Mitglied ChrB:  jeden Monat ein neues Gedicht. Von Mitgliedern vorgeschlagen.

 

Schenken

von Joachim Ringelnatz

 

Schenke groß oder klein aber immer gediegen -

wenn die Bedachten die Gaben wiegen.

sei dein Gewissen rein.

Schenke herzlich und frei.

Schenke dabei, was in dir wohnt,

an Meingung, Geschmack und Humor,

so daß die eigene Freunde zuvor

dich reichlich belohnt.

Schenke mit Geist ohne List.

Sei eingedenk, daß dein Geschenk

du selbst bist.e

 

 

 

Geschenk -Gedicht unseres Mitgliedes ChrW.

 

 

Stone Painting für einen guten Zweck

Sonderveranstaltung

Am 20. Oktober 2021, 15:00 Uhr,

Clubhaus des SC Poppenbüttel, Bültenkoppel 1.

Es gibt einen neuen Trend: Steine bemalen, die dann als Schmuck in einem großen Blumentopf, im Garten oder – wie auf dem Bild (bei der Vicelin-Kirche) – sich zu einer bunten Vielfalt an einem Ort der Beschaulichkeit sammeln

Sehr gut eignen sich Acrylfarben, die man mit einem Pinsel aufträgt. Das ist für den Untergrund und Flächen gut! Für Linien und zum Dekorieren sind Lackstifte geeignet. Das Internet ist voller schöner Anregungen: Fische, Eulen, Käfer, Kakteen (mit Topf, schönes Mitbringsel), oder Mandala und vieles mehr. Da kann man sich künstlerisch austoben. Wir haben viele Ideen und freuen uns auf diese gemeinsame Aktion

Das brauchen wir: Steine, möglichst gerundet und abgeflacht. Perfekt sind Meer- und Flusskiesel, nicht größer als eine Hand. Sollte der Stein eine Bruchstelle haben, so kann sie in das Bild eingefügt werden. Bitte keine Schottersteine!  Weiteres Material: Akrylfarben, Pinsel und Wasserbehälter, Permanentmarker (Edding) oder Lackstifte. Zeitung oder Folie zum Abdecken des Arbeitsplatzes.

Nun suchen wir begeisterte Steinesammler/-innen und Steinemaler/-innen! Machen Sie mit? Oder können Sie Material zur Verfügung stellen?

Auf Ihren Anruf freut sich Frau Fiedler  040 36841321

Steinemaler und Steinesammler gesucht.

Im Saselheft 2021 Nr. 12 steht auf Seite 7:

"..der DRK Treff im Redder 2b - unser Treffpunkt für den Klönnachmittag den Besprechungsraum komplett renoviert hat. Und die Küche wurde auch nach 45 (!) Jahren erneuert...."

Wir dachten, wir könnten vielleicht etwas für den Aussenbereich tun? Und uns einreihen in den Mega-Trend unserer Zeit: nein, naturlich nicht Steine bemalen - sondern "Stone-Painting" betreiben.

Unsere  Frau Fiedler, hat sich bereit erklärt, Interessierten die Technik zu vermitteln.

Nun suchen wir begeisterte Steine Maler (m/w/d) und Steinesammler (m/w/d).

Interessierte und Begeisterte melden sich bitte:

Frau Fiedler: 040 36 84 13 21  oder/und
Herrn Quaas: 040 692 11 470

Der Aufruf wird noch einmal in der nächsten Ausgabe der Vereinzeitung (September/Oktober) erfolgen. Wir hoffen auf großes Interesse und dann wird es auch gleich losgehen.

PS: Steinesammler könnten schon mal in Vorleistung gehen und einen Vorrat anlegen. Lt.Frau Fiedler eignen sich am Besten eher runde, flache Steine. Perfekt sind Kiesel- Fluss oder Meer. Handtellergröße ist perfekt.Kleiner geht auch, kein Felsen. 

So oder noch schöner soll es dann am Redder Eingangsbereich aussehen. Bild vom Eingang des Vicelin-Gemeindehauses.

20210805