Hier finden Sie uns:

Bürgerverein Sasel-Poppenbüttel

 

Kontakt:

 

Telefon: +49 40 602 81 35

 

E-Mail:

ev@buergerverein-sasel-poppenbuettel.de

 

Diskussion von Stadtteil-Massnahmen. Ihre Meinung zählt.

Neues aus Schilda?

Auf jeden Fall sind neue Schilder da. Auf dem Alsterwanderweg. Wir Nordic-Walker haben Sie zuerst gesehen. Gleich hinter der "Neuen Alsterbrücke" zum Beispiel (Siehe Foto). "Respekt!" steht darauf. Frische neue rote Farbe, wie jetzt die Fahrradwege über die Straße markiert sind. Zeigen im Vordergrund einen Radfahrer (in Rennfahrerhaltung), und im Hintergrund einen Erwachsenen (genderneutral) mit Kleinkind, Hand in Hand. 30 solcher Schilder entlang des Alsterwanderweges soll es geben lt. ALSTERMAGAZIN (7/2020, Seite 9). Der kurze Bericht endet mit dem Satz: "Traurig, dass das nötig ist". Also, es geht nicht um gegenseitige Rücksicht. Es geht um "Respekt". Was soll, wer soll wen respektieren? Die Fußgänger den Rennfahrer? Ist jetzt "Respekt" eine neue Verhaltensweise im Straßenverkehr? § 1 der StVO verlangt "Vorsicht" und "Rücksicht". Die neuen Schilder führten zu einiger Diskussion im Forum "nebenan.de" meist kritisch und verständnislos. Wie denken Sie darüber? Wie soll "Respekt" aussehen? Nützlich oder ein weiterer Schildbürgerstreich? Diskutieren Sie mit uns auf unserer Homepage.

Günther Quaas 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

20200801