Hier finden Sie uns:

Bürgerverein Sasel-Poppenbüttel

 

Kontakt:

 

Telefon: +49 40 602 81 35

 

E-Mail:

ev@buergerverein-sasel-poppenbuettel.de

 

Öffentlichen Hotspot einloggen

Für alle kostenbewußten Handy Besitzer mit oder ohne mobilem Internet Zugang. 

Öffentliche Hotspots sind die Lösung. Mobyclick in der öffentlichen Bücherhalle Alstertal, Starbucks, AEZ in Poppenbüttel oder Kaufhof im Dinea - um nur wenige nahe Beispiele zu nennen. Auch in den S-Bahnen und öffentlichen Bussen findet man sie immer häufiger, die “heißen Stellen” oder “Brennpunkte”, die Hotspots für schnellen kostenlosen Internetzugang.

Wie gehts? 

Eigentlich ganz einfach, aber diesen Spruch kennen Sie sicherlich. Aber ist das auch sicher?

Der erste Teil soll an einem  Beispielen für Android Handy (Version 6)am Hotspot unsers AEZ gezeigt werden. Die zweite Frage ist schwerer zu beantworten. Wir geben einen Link  des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Aber versprechen Sie sich nicht zu viel. Ich hab es nicht verstanden oder fand den Rest unsinnig..)
https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/DigitaleGesellschaft/FremdeWLAN/fremdeWLAN_node.html

Android 6.0          Beschreibung

 

 

Gehen Sie auf Einstellungen

 

 

 

Wlan auswählen

Das ist das wichtige und zentrale WLAN Menü.

Ist WLAN an? Dann ist Schiebe-Button grün. Wenn Sie den Button nach links schieben, wird WLAN ausgestellt. Wieder nach rechts. WLAN geht wieder an

Hier sehen Sie die verbundenen und gespeicherten WLAN Verbindungen.
Es ist mit dem Free-Alstertal Einkaufszentrum  “Verbunden” unten links.
Das Symbol rechts -mit schwarzen Linien zeigt: guter WLAN Empfang
Ist “Verbunden” angezeigt, waren Sie erfolgreich: Sie müssen sich nur noch im Browser anmelden!! WICHTIG

Hier ist ein WLAN “Media”. Es ist “Verschlüsselt” Um darauf zuzugreifen, brauchen Sie ein Passwort!

Die drei Wellen mit der Unterschrift “Menü” zeigen weitere Einstellungsmöglichkeiten. Dann die drei Wellen anklicken! Es erscheint das nächste Menü

Hier sehen Sie die Menü Überschrift “Erweiterte WLAN Einstellungen”

Kontrollieren Sie diese Einstellung:
Schieb Button grün oder grau:

grün : wenn immer ein öffentliches Netzwerk verfügbar ist, informiert Sie das Handy in den Statusmeldungen darüber.

grau: Sie bekommen keine automatische Information. 
Sie müssen sich im WLAN Menü unter WLAN Verbindungen selbst informieren, ob es ein öffentliches WLAN Netz gibt. Siehe oben das Beispiel mit dem Free Alstertal Einkaufszentrum ( interessant nicht Freies.. nein: Free!)

Sie haben es geschafft, wenn Ihnen dieses Menü im Browser angezeigt wird. 

Achten Sie auf das Schloss oben links. Ist es geschlossen, handelt es sich um eine gesicherte Verbindung. Alle gesendeten Daten werden verschlüsselt.  Wer den Funkverkehr mithört - was möglich ist - empfängt nur wirre Zeichen

Sie müssen im AEZ Hotspot nur den Nutzungsbedingungen des Betreibers zustimmen und auf den Button “Anmelden” drücken.

Das wars.

Gut ist:
keine Nutzerdaten
keine Passwörter
keine persönlichen Informationen. 
Dann kann auch kaum etwas passieren, wenn Sie nur im Internet surfen, Informationen lesen, sich Mode in Internet Shops ansc
hauen  und nach Möglichkeit  nichts runterladen.