Hier finden Sie uns:

Bürgerverein Sasel-Poppenbüttel

 

Kontakt:

 

Telefon: +49 40 602 81 35

 

E-Mail:

ev@buergerverein-sasel-poppenbuettel.de

 

ZOOM Installation und Hinweise

ZOOM ist der Marktführer unter den Konferenzsystemen. Gut aber leider nach 40 Minuten kostenpflichtig. Aber sehr beliebt bei großen Organisationen. 

Wenn Sie noch wenig Erfahrung mit Online Konferenzsystemen haben, empfehlen wir Ihnen Videos auf Youtube. Einfach in Google oder Youtube suchen. Zwei - wie wir finden - beonders einfache und konzentrierte finden Sie hier. Aber suchen Sie auch selbst. Wir haben uns für kurze Videos entschiden. Der Vorteil der Videos: man sieht es praktisch. Man kann das Video anhalten und versuchen, das Gesehene gleich nachzuvollziehen. Man kann das Video beliebig oft wiederholen.

Hier die Links:

Hier eine Text-Fassung:

Windows Desktop- oder Laptop Computer

Wenn ein gängiger Browser installiert ist, braucht man nichts weiter zu machen. Einfach den Einladungslink klicken und schon wird in in dem Browser die Internet-Verbindung zum Zoom Server hergestellt. In dem Link ist die Meeting-ID und auch schon das Passwort enthalten.

 

Sie müssen nur noch dem Meeting beitreten und -Wichtig -dafür sorgen, dass das Mikrofon und die Kamera (so vorhanden) eingeschaltet sind.Sie werden in einem kleinen Hinweis-Feld danach gefragt. Normalerweise sage ich bei solchen Meldungen auch immer NEIN!. In diesem Fall aber bitte JA, sagen!

Handy und Tablet

Ganz egal ob Apple Gerät oder ein Fabrikat mit Android Betriebssystem.

Sie müssen zuerst die App auf Ihrem Gerät installieren. Das Programm ist kostenlos.

Android 

Benutzen Sie den Google Play Store. Geben Sie in der Suche (Eingabefeld ganz oben) :ZOOM ein und drücken Sie die Schaltfläche “Installieren”. Das Programm ist kostenlos

 

Apple

Laden Sie das Programm “App Store” Symbol oben- Drücken Sie auf die Lupe unten rechts und suchen Sie :ZOOM. Wählen Sie den Eintrag ZOOM Cloud. Installieren Sie das Programm. Es ist kostenlos.

 

Der weitere Weg ist für beide Systeme wieder einfach:

 

Gehen Sie auf die Einladungs-E Mail und klicken Sie auf den (blau unterlegten) Einladungslink. Die App startet automatisch, vervollständigt die Meeting ID und setzt das Meeting Passwort. Sie müssen sich nur anmelden und dafür sorgen - falls es nicht automatisch geschieht - das Mikrofon freigeben und den Zugriff auf die Kamera. Wenn Sie diese Zugriffe auf die Hardware nicht freigeben, können Sie zwar alle sehen und hören, Sie selbst aber bleiben unsichtbar und können nicht gehört werden.

 

Hie noch einige weitere von so vielen Quellen zu ZOOM - für diejenigen, die noch tiefer einsteigen möchten.

https://www.youtube.com/watch?v=NZ8b6t5mLp4

Etwas umfassender. Eine Konto Anmeldung ist nicht erforderlich, wenn Sie nur an einem organisierten ZOOM Meeting teilnehmen möchten. 


Hier noch ein Video für “Fortgeschrittene” mit den 10 besten ZOOM Tipps.https://www.youtube.com/watch?v=vb6B1QfXWXM

Zum Schluß für Interessierte ein 18 seitiges pdf Dokument im Internet, das alle wichtigen Funktionen schriftlich erklärt.

https://christophweinmann.de/gebrauchsanweisung_fuer_zoom.pdf

 

20210520